Sanierungs-, Restrukturierungs- und Zwangsvollstreckungsrecht

Sanierungs-, Restrukturierungs- und Zwangsvoll- streckungsrecht

Sanierungs-, Restrukturierungs- und Zwangsvoll- streckungsrecht

BAUR HÜRLIMANN AG verfügt über ein ausgewiesenes Team von Spezialisten in den Gebieten Sanierungs-, Restrukturierungs-, Insolvenz-, Zwangsvollstreckungs- und finanzmarktrechtliches Aufsichtsrecht.

 

Diese Spezialisten beraten und vertreten Gläubiger und Schuldner in allen gerichtlichen Verfahren betreffend die genannten Rechtsgebiete, zum Beispiel in Kollokations-, Arrest-, Anfechtungs-, Abtretungs-, Rückforderungs-, Verantwortlichkeits-, Rechtsöffnungs- und Forderungsprozessen, insbesondere auch in gerichtlichen Nachlassverfahren, Konkursaufschubsverfahren und Konkursverfahren. Sie beraten und vertreten Investoren, Unternehmen und Privatpersonen in Sanierungs- und Restrukturierungsverfahren aller Art inkl. Unternehmenskäufe, Unternehmenszusammenschlüsse und (Prepack-)Unternehmensübernahmen.

 

Verschiedene Spezialisten von BAUR HÜRLIMANN AG sind regelmässig selber Sachwalter und Liquidatoren in gerichtlichen Nachlassverfahren und Konkursaufschubsverfahren nach SchKG und OR sowie Untersuchungsbeauftragte, Liquidatoren und Konkursliquidatoren in von der FINMA angeordneten Verfahren gemäss den einschlägigen Finanzmarktgesetzen. Auch Hilfspersonen-, Beratungs- und Vertretungsmandate für Konkursverwaltungen und Behörden im allgemeinen sowie ausseramtliche Konkursverwaltungen und die Vertretung in Gläubigerausschüssen in gerichtlichen Nachlass- und in Konkursverfahren werden angeboten.

 

Die Spezialisten von BAUR HÜRLIMANN AG erstellen Rechtsgutachten und Legal Opinion bei insolvenz- und sanierungsrechtlichen Fragen aller Art und unterstützen u.a. auch Finanzinstitute und Rechtsdienste von Unternehmungen, ebenso wie ausländische Insolvenzverwalter und Schuldner, Gläubiger und Gerichte in grenzüberschreitenden Fragestellungen.

Ihre Experten auf den Gebieten Sanierungs-, Restrukturierungs-, und Zwangsvollstreckungsrecht

BAUR HÜRLIMANN AG verfügt über ein ausgewiesenes Team von Spezialisten in den Gebieten Sanierungs-, Restrukturierungs-, Insolvenz-, Zwangsvollstreckungs- und finanzmarktrechtliches Aufsichtsrecht.

 

Diese Spezialisten beraten und vertreten Gläubiger und Schuldner in allen gerichtlichen Verfahren betreffend die genannten Rechtsgebiete, zum Beispiel in Kollokations-, Arrest-, Anfechtungs-, Abtretungs-, Rückforderungs-, Verantwortlichkeits-, Rechtsöffnungs- und Forderungsprozessen, insbesondere auch in gerichtlichen Nachlassverfahren, Konkursaufschubsverfahren und Konkursverfahren. Sie beraten und vertreten Investoren, Unternehmen und Privatpersonen in Sanierungs- und Restrukturierungsverfahren aller Art inkl. Unternehmenskäufe, Unternehmenszusammenschlüsse und (Prepack-)Unternehmensübernahmen.

 

Verschiedene Spezialisten von BAUR HÜRLIMANN AG sind regelmässig selber Sachwalter und Liquidatoren in gerichtlichen Nachlassverfahren und Konkursaufschubsverfahren nach SchKG und OR sowie Untersuchungsbeauftragte, Liquidatoren und Konkursliquidatoren in von der FINMA angeordneten Verfahren gemäss den einschlägigen Finanzmarktgesetzen. Auch Hilfspersonen-, Beratungs- und Vertretungsmandate für Konkursverwaltungen und Behörden im allgemeinen sowie ausseramtliche Konkursverwaltungen und die Vertretung in Gläubigerausschüssen in gerichtlichen Nachlass- und in Konkursverfahren werden angeboten.

 

Die Spezialisten von BAUR HÜRLIMANN AG erstellen Rechtsgutachten und Legal Opinion bei insolvenz- und sanierungsrechtlichen Fragen aller Art und unterstützen u.a. auch Finanzinstitute und Rechtsdienste von Unternehmungen, ebenso wie ausländische Insolvenzverwalter und Schuldner, Gläubiger und Gerichte in grenzüberschreitenden Fragestellungen.

Ihre Experten auf den Gebieten Sanierungs-, Restrukturierungs-, und Zwangsvollstreckungsrecht