BAUERHUERLIMANN_Publikationen_1400x680

Publications

Total 515 Publications

Publications

Total 515 Publications

01. Nov 2012 | Uncategorized

Staats- und Verwaltungsrecht auf vier Ebenen

Markus Rüssli / Julia Hänni / Reto Häggi Furrer (Hrsg.), Staats- und Verwaltungsrecht auf vier Ebenen – Festschrift für Tobias Jaag, Zürich / Basel / Genf 2012

01. Sep 2012 | Uncategorized

Mit dem Zweihänder wider die Freihänder

Martin Beyeler, Mit dem Zweihänder wider die Freihänder, in: BR/DC 2012, S. 146 f.

22. Jun 2012 | Uncategorized

Neues GPA, neue Urteile, neue Tendenzen

Hubert Stöckli / Martin Beyeler, Neues GPA, neue Urteile, neue Tendenzen, in: Zufferey / Stöckli, Aktuelles Vergaberecht 2012, Zürich 2012

01. Jun 2012 | Uncategorized

La bonne foi dans l’article 8 LCD: un remède à l’impuissance des consommateurs face aux clauses générales ‘soi-disant’ négociées?

Erdem Büyüksagis, La bonne foi dans l’article 8 LCD: un remède à l’impuissance des consommateurs face aux clauses générales ‘soi-disant’ négociées? [The Good Faith Principle in Article 8 of the Swiss Federal Act on Unfair Competition], Aktuelle juristische Praxis (AJP/PJA) 2012, S. 1393-1411

12. May 2012 | Uncategorized

Formelle, materielle und faktische Organe – einheitlicher Organbegriff

Michael Wyttenbach, Formelle, materielle und faktische Organe – einheitlicher Organbegriff, Diss. 2012

01. May 2012 | Uncategorized

Der Geltungsanspruch des Vergaberechts, Probleme und Lösungsansätze im Anwendungsbereich und im Verhältnis zum Vertragsrecht

Martin Beyeler, Der Geltungsanspruch des Vergaberechts, Probleme und Lösungsansätze im Anwendungsbereich und im Verhältnis zum Vertragsrecht, Zürich 2012 (Habilitationsschrift)

26. Feb 2012 | Roland Hürlimann

Das Werkvertragsrecht in den Entscheiden des Bundesgerichtes in den Jahren 2008 bis 2011

Roland Hürlimann / Thomas Siegenthaler, Das Werkvertragsrecht in den Entscheiden des Bundesgerichtes in den Jahren 2008 bis 2011, in: Jusletter vom 26. Februar 2012

16. Jan 2012 | Uncategorized

Le nouveau CO turc est-il toujours attaché à ses racines suisses? Analysée à la lumière du principe européen d’effectivité, une réponse particulièrement intéressante en matière de prescription extinctive

Erdem Büyüksagis, Le nouveau CO turc est-il toujours attaché à ses racines suisses? Analysée à la lumière du principe européen d’effectivité, une réponse particulièrement intéressante en matière de prescription extinctive [Is the New Turkish Code of Obligations Still Attached to Its Swiss Roots?], Responsabilité et Assurance (REAS/HAVE) 2012, S. 44-50

01. Dec 2011 | Daniel Hunkeler

Anfechtbarkeit von Zahlungen für Beratungsdienstleistungen mit Sanierungskontext

Daniel Hunkeler, Anfechtbarkeit von Zahlungen für Beratungsdienstleistungen mit Sanierungskontext, Besprechung von BGE 137 III 268 ff, GesKR 4/2011

30. Nov 2011 | Michael Merker

Personensicherheitsprüfung eines Chefbeamten – die Liebe als Sicherheitsrisiko

Michael Merker, Personensicherheitsprüfung eines Chefbeamten – die Liebe als Sicherheitsrisiko, in: ZV Info November 2011

10. Nov 2011 | Uncategorized

Personengesellschafts- und GmbH-Recht, Entwicklungen 2010

Lukas Handschin, Personengesellschafts- und GmbH-Recht, Entwicklungen 2010, in: Hans-Ueli Vogt, njus.ch, Bern 2011

10. Nov 2011 | Uncategorized

“Verminderung der Aktiven…”- Schadensbegriff und Fair Value-Bewertung

Lukas Handschin, “Verminderung der Aktiven…” – Schadensbegriff und Fair Value-Bewertung, in: Andrea Büchler / Markus Müller-Chen, Private Law, national – global – comparative, Festschrift für Ingeborg Schwenzer zum 60. Geburtstag, Bern 2011, S. 697-713

10. Nov 2011 | Uncategorized

Spezifische Probleme der Revision von Stiftungen

Lukas Handschin / Daniel Widmer, Spezifische Probleme der Revision von Stiftungen, in: Philipp Egger / Georg von Schnurbein / Daniel Zöbeli / Claus Koss, Rechnungslegung und Revision von Förderstiftungen, Basel 2011, S. 149-179

10. Nov 2011 | Uncategorized

Reichweite und Grenzen der Gestaltungsfreiheit im GmbH-Binnenrecht

Lukas Handschin, Reichweite und Grenzen der Gestaltungsfreiheit im GmbH-Binnenrecht, in: Holger Fleischer / Susanne Kals / Hans-Ueli Vogt, Konvergenzen und Divergenzen im deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Tübingen 2011, S. 329-349

01. Oct 2011 | Daniel Hunkeler

Entwicklung des Insolvenz- und Sanierungsrechts in den Jahren 2009 und 2010 (Teil II)

Daniel Hunkeler, Entwicklung des Insolvenz- und Sanierungsrechts in den Jahren 2009 und 2010 (Teil II), Anwaltsrevue 10/2011, S. 432 ff.

01. Sep 2011 | Daniel Hunkeler

Entwicklung des Insolvenz- und Sanierungsrechts in den Jahren 2009 und 2010 (Teil I)

Daniel Hunkeler, Entwicklung des Insolvenz- und Sanierungsrechts in den Jahren 2009 und 2010 (Teil I), Anwaltsrevue 9/2011, S. 363 ff.

23. Aug 2011 | Michael Merker

Analyse des Bundesgerichtsentscheid i.S. Axpo c. Gde Riniken

Michael Merker, Analyse des Bundesgerichtsentscheid i.S. Axpo c. Gde Riniken, Referat an der Tagung „Freileitung oder Kabel im Höchstspannungsverfahren“ der Universität St. Gallen vom 23. August 2011

01. Aug 2011 | Uncategorized

Amtshilfe in Steuersachen, bestehende Instrumente und neuere Entwicklungen im Verhältnis Schweiz–EU

Julia Hänni / Reto Häggi Furrer, Amtshilfe in Steuersachen, bestehende Instrumente und neuere Entwicklungen im Verhältnis Schweiz–EU, in: Astrid Epiney / Tobias Fasnacht (Hrsg.), Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2010/2011, Zürich / Basel / Genf / Bern 2011, S. 279 ff.

01. Jul 2011 | Uncategorized

Staatsrecht der Schweiz in a nutshell

Tobias Jaag / Laura Bucher / Reto Häggi Furrer, Staatsrecht der Schweiz in a nutshell, Zürich / St. Gallen 2011

27. May 2011 | Michael Merker

Erdgasmarkt Schweiz – Gesetzliche Grundlagen, aktueller Stand der Marktöffnung, industrielle Erwartungen, Entwicklungen

Michael Merker, Erdgasmarkt Schweiz – Gesetzliche Grundlagen, aktueller Stand der Marktöffnung, industrielle Erwartungen, Entwicklungen, Referat an der Tagung „Erdgas im Umbruch“ vom 27. Mai 2011

01. May 2011 | Roland Hürlimann

Specific Performance as a Remedy in Construction and Manufacturing

Roland Hürlimann, Specific Performance as a Remedy in Construction and Manufacturing, in: Michael E. Schneider / Joachim Knoll, Performance as a Remedy: Non-Monetary Relief in International Arbitration, ASA Special Series No. 30, New York 2011

24. Mar 2011 | Erich Rüegg

Zusicherung und Freizeichnung

Erich Rüegg, Zusicherung und Freizeichnung, in: Regina E. Aebi-Müller / Monika Pfaffinger / Amédéo Wermelinger, Luzerner Tag des Stockwerkeigentums 2011, Tagung vom 24. März 2011, Bern, S. 143 ff.

24. Mar 2011 | Uncategorized

Der Beschluss der Stockwerkeigentümerversammlung und seine Anfechtung

Lukas Handschin / Michael Wyttenbach, Der Beschluss der Stockwerkeigentümerversammlung und seine Anfechtung, in: Regina E. Aebi-Müller / Monika Pfaffinger / Amédéo Wermelinger, Luzerner Tag des Stockwerkeigentums 2011, Tagung vom 24. März 2011, Bern, S. 45 ff.

01. Dec 2010 | Uncategorized

Die Behandlung unfallbedingter Invalidenrenten der Schweiz im europäischen Koordinationsrecht

Reto Häggi Furrer, Die Behandlung unfallbedingter Invalidenrenten der Schweiz im europäischen Koordinationsrecht, Diss. Zürich, Zürich / Basel / Genf 2010

01. Dec 2010 | Uncategorized

La relativité de la sécurité du produit: différentes circonstances, différents défauts, différents régimes de responsabilité

Erdem Büyüksagis, La relativité de la sécurité du produit: différentes circonstances, différents défauts, différents régimes de responsabilité [The Relative Character of Product Safety: Differing Circumstances, Defects, Liabilities], Zeitschrift für Schweizerisches Recht (ZSR/RDS) 2010, S. 29-50

08. Nov 2010 | Andrea Domanig, Daniel Hunkeler

Fristwahrung und Klageänderung im paulianischen Anfechtungsverfahren

Daniel Hunkeler / Andrea Domanig, Fristwahrung und Klageänderung im paulianischen Anfechtungsverfahren, Jusletter vom 8. November 2010

01. Oct 2010 | Daniel Hunkeler

International Bankruptcy Law

Daniel Hunkeler, International Bankruptcy Law, Publikation zu einer Tagung der 2nd St. Gallen International Dispute Resolution Conference vom 15./16. Oktober 2009

}